Maschinelle Wurzelkanalaufbereitung mit hochflexiblen Nadeln
Die Wurzelkanalbehandlung ist die letzte Möglichkeit, ei-
nen bereits sehr stark geschädigten Zahn noch zu erhal-
ten. Dabei verwende ich in meiner Praxis Materialien, In-
strumente und Diagnostik, die dem aktuellen medizini-
schen Stand voll entsprechen. Bei der maschinellen Wur-
zelkanalaufbereitung etwa kommen hochflexible Nadeln aus Speziallegierung zum Einsatz, was die Erfolgswahrscheinlichkeit bei der Behandlung deutlich erhöht. Durch maschinelles Vorgehen ist auch die Gefahr, dass die Aufberei-
tungsnadel sich während der Behandlung verklemmt oder gar bricht, extrem reduziert. Bei der Diagnostik erspare ich Ihnen durch elektrometrische Län-
genbestimmung des Wurzelkanals mehrere Röntgenaufnahmen während der Behandlung. Dieses Behandlungskonzept erlaubt eine deutlich kürzere Be-
handlung als beim herkömmlichen Vorgehen mit starren Nadeln. Zudem ist die Komplikationsrate erheblich reduziert.