Fissurenversiegelung
Die schwer bzw. nicht zugänglichen Fissuren(Zahngrübchen) können durch einen Kunststofflack, nach vorausgegangener Ätzung, versiegelt und somit einem Kari- esangriff entzogen werden. Die Versiegelung muss regelmäßig auf Vollständig-
keit kontrolliert und bei Bedarf wiederholt werden.